Als Word-Dokument speichern

In Visio 2019 in Office 365 kann man jetzt Dokumente als Word-Dateien speichern. Gar nicht mal so schlecht, was Visio da macht …

Verbinder werden nicht gedruckt

Guten Morgen Herr Martin,
 
Wir haben definitiv Probleme mit der Einbindung von Grafiken in (hauptsächlich Word-) anderen Dokumenten. Die Verbinder werden manchmal nicht gedruckt und verschwinden auch im PDF.
###
Hallo Herr Martin,
der „Trick“ meiner Kollegin liegt eher an Word: sie fügt normal über Copy + Paste ein und legt die Grafik in Word dann „Objekt formatieren / Layout / vor den Text“. Hier gingen dann keine Pfeile im Druck verloren, sagt sie. Ich habe es gerade mit einer größeren Grafik getestet und es ging (natürlich). Aber meine Erfahrungen waren jetzt sowieso nach dem Motto: je nach Laune von Word+Visio klappt es manchmal und manchmal eben nicht 😉

Formeleditor

Das große Verschwinden geht weiter: aus jeder Visio-Version wird etwas entnommen. So war in Visio 2013 noch der Formeleditor integriert – jetzt bleibt die Stelle in der Gruppe „Text“ (Registerkarte „Einfügen“) leer.
Wenn man eine alte Visio-Zeichnung öffnet und dort einen Doppelklick auf die Formeln macht – erhält man eine Fehlermeldung.

Unscharfe Verknüpfungen

Guten Tag Herr Martin,

vielen Dank für die Informationen betreffend die Excellent Days in München. Diese Veranstaltung ist bestimmt sehr spannend, leider aber werden wir nicht daran teilnehmen können.

Alle Pläne die mit Visio 2016 erstellt werden und keine Verknüpfung haben, können wir problemlos ausdrucken. Unsere Fluchtwegpläne und auch die Feuerwehrpläne haben aber alle eine Verknüpfung zu den Grundzeichnungen. Da gibt es dann auch Probleme mit dem Ausdruck – die Qualität, wie dies gedruckt aussieht, habe ich einmal eingescannt und überlasse Ihnen dies im Anhang. Sobald ich die Verknüpfung auflöse, dann zerschießt es zwar die Zeichnung, aber der Ausdruck ist wieder klar.

Wissen Sie, was wir da falsch machen oder aber was wir einstellen müssen, damit wir wieder normal ausdrucken können?

Die Antwort: Ich weiß es nicht. Ich frage mal bei Microsoft nach und hoffe eine Antwort zu erhalten.

Visio – Zeichnung in Zeichnung einfügen

Heute habe ich eine Mail erhalten. Eine Dame schickte mir ein PDF und fragte mich warum in Visio 2016 plötzlich die Linien so verpixelt ausgedruckt werden.
Ich rief zurück und fragte, was sie macht. Die Antwort: sie fügt in eine Zeichnung über Einfügen / Objekt eine andere Visio-Zeichnung ein (? – wer macht denn so etwas?). Und tatsächlich: am Bildschirm sieht das Ergebnis noch gut aus – aber für den Ausdruck ist es nicht zu gebrauchen. Die Lösung: Man muss die Zeichnung kopieren oder neue Shapes in die alte Zeichnung einfügen.

Hyperlink oder Objekt einbetten

Heute in der Visio-Schulung haben wir diskutiert, dass man neben einem Hyperlink auf eine andere Datei (pdf; Word- oder Excel-Dokument) (in Visio 2016: Link) auch die gesamte Datei in die Visio-Zeichnung einbetten kann (Einfügen / Text / Objekt / Aus Datei erstellen). Der Vorteil: man verschickt eine Datei und muss sich keine Gedanken um den Speicherort der anderen Daten machen. Nachteil: die Visio-Zeichnung wird aufgebläht.

20161109link0120161109link02

SVG und XML

Hallo Herr Martin,
ich habe eine große (technische) Zeichnung erstellt, die ich als SVG abspeichern kann. Ich kann sie so im Browser ansehen und habe sämtliche Informationen in der XML-Datei, auf der das SVG-Format beruht, zur Verfügung. Leider löscht Visio beim Export die letzten beiden schließende g-Tokens (</g>).
Die Antwort: Ja, das ist mir auch schon aufgefallen: Ab einer bestimmten Dateigröße (5 MByte?) macht Visio diesen Unsinn.
20160915svg02 20160915svg01

CMYK

Sehr geehrter Herr Martin,

ich melde mich wieder einmal. Vor längerer Zeit habe ich mir Ihre beiden Visio-Kurse bei video2brain angeschaut.

Jetzt müsste ich meine Dateien für ein Buchprojekt exportieren und der Buchsetzer meinte, ich solle die Dateien mit CMYK-Farben exportieren.

Bei PNG wird diese Auswahl aber nicht angeboten und beim Speichern als JPG lässt sich CMYK nicht auswählen (ist ausgegraut).

Wissen Sie, wie man Dateien mit CMYK-Farben speichert? „CMYK“ in der Visio-Hilfe hat auch nichts gebracht.

CMYK
CMYK

Hallo Herr R.,
Ja das weiß ich: nämlich gar nicht. Microsoft und seine Programme unterstützt leider kein CMYK.
Lösung 1: Sie importieren die Bilder in ein anderes Programm (Photoshop?) und exportieren/speichern dort die Bilder im CMYK-Modus.
Lösung 2: Sie belassen die Bilder so; nehmen leichte Verluste und Farbverschiebungen in Kauf.
Ich bevorzuge bei Buchprojekten die zweite Variante.
Zu Photoshop greife ich, wenn ich ganz bestimmte Effekte haben möchte (transparenter Hinter bspw.)
Schöne Grüße
Rene Martin

Unscharfe Vorschau

Hallo Herr Martin,

wir nutzen (immer noch) Visio 2007. Nun gibt es Probleme mit den Druckereinstellungen, die lt. IT-Berater an der alten Version liegen und unter 2013 nicht auftreten.

Visio 2013 zeigte ein anderes Problem: Verknüpfte Grundrisse werden jetzt alle sehr unscharf dargestellt, der Rest des Planes/der Zeichnung ist klar und deutlich.
Wir haben im neuen Format gespeichert und neu verknüpft, aber es ändert sich nichts.
Da sich für uns der Schwenk auf Visio 2013 nur lohnt, wenn wir unsere alten Zeichnungen weiter verwenden können, hier jetzt die Frage an Sie, ob und wenn ja wie das möglich ist.

Können Sie mir dazu antworten?

Vielen Dank und freundliche Grüße!

Nicht scharf!
Nicht scharf!

Hallo Frau W.,

ich habe mal nachgeschaut:

1. Wenn ich Ihren Plan drucke, erhalte ich eine unschöne Zeichnung.

2. Wenn Sie in Visio 2013/2016 eine Visio-Zeichnung in eine andere EINFÜGE, dann ist im Archiv der vsdx-Datei die komplette Visio-Datei. Zusätzlich erstellt er ein Abbild (eine *.emf-Datei)
Ich habe das mit einer kleinen Zeichnung von mir probiert – die Ansicht und der Druck ist gut
Wenn ich Ihre Datei (für ihn große Zeichnung) einfüge, ist die Ansicht in Visio 2016 nicht schön. Da er die Datei „hält“ ist der Ausdruck auf Papier gut.
Warum einfügen? – Weil ich so gut nachschauen kann, was er mit der Originaldatei macht und mit dem Bild. Das Problem ist die Ansicht.

2. Wenn ich in Visio 2013/2016 eine Visio-Zeichnung hineinverknüpfe passiert (fast) das Gleiche: Visio erstellt ein Bild (nicht schön); speichert in seinem Archiv die Verknüpfung auf die Originaldatei.

3. Ich habe Ihre Datei komprimiert (Datei / Eigenschaften) – kein besseres Resultat – die Datei schrumpfte von 1,6 MByte auf 1,1 MByte. Ich habe sie im neuen Format *vsdx abgespeichert (es ist ein gezipptes XML-Archiv) – 470 KByte – die Ansicht ist noch immer nicht schön.

Fazit: Der Ausdruck ist dann im neuen Visio 2013/2016 gut, wenn Sie die Datei ERNEUT reinverknüpfen. Die schlechte alte bleibt schlecht – auch nach Abspeichern im Format *.vsdx bessert sich nichts. Die Anzeige ist in Visio nicht schön! Auch nicht im neuen, weil Visio ein „schlechtes“ Bild erzeugt.
Oder Sie legen die Zeichnung auf ein Hintergrundblatt und verwenden mehrere Vordergrundblätter in einer Datei. Das funktioniert versionsunabhängig.
Also: Visio hat ein Problem beim Einfügen/Verknüpfen von großen Zeichnungen: Die Ansicht wird unscharf.
In Visio 2007 druckt er Ihre Datei auch auf meinem Drucker unscharf aus.
Wenn Sie in Visio 2013 diese Datei noch einmal in ein neues Dokument verknüpfen, dann bleibt zwar die Ansicht unscharf, der Druck dagegen ist gut. Haben Sie noch Visio 2013 installiert? Probieren Sie es doch einfach auf Ihrem Rechner/Drucker.

Hilft das?

schöne Grüße

Rene Martin

dwg und dxf

Nach einigen Versuchen hat es funktioniert – die dxf-Datei konnte importiert werden. Auch das Konvertieren hat funktioniert. Auf den ersten Blick. Beim genauen Hinschauen jedoch habe ich festgestellt, dass Visio – mal wieder – die Schrift zerschossen hat – genauer: Die Shapes, auf denen die Texte liegen, wurden nach dem Konvertieren sehr, sehr klein. Man müsste sie einzeln größer ziehen.
Immerhin – Man findet die Texte schnell – sie liegen auf unterschiedlichen Layern (Bemaßung, Texte, …) – Start / Layer zuweisen. Man kann sie schnell markieren (Start / Auswahl nach Typ) und auch schnell ausblenden (Start / Layer – dort nicht sichtbar).
Gerüchten zufolge soll der dwg- und dxf-Import (und Export) in der nächsten Visio-Version überarbeitet werden. Wir sind gespannt …
So kann man mit der Zeichnung nicht weiter arbeiten
So kann man mit der Zeichnung nicht weiter arbeiten