Linienstärke

Ich wollte es einfach mal wissen. Natürlich hat Visio eine Obergrenze bei der Linienstärke. Und: so ein Objekt würde ich natürlich mit zwei Rechteck-Shapes erstellen, die ich kombinieren würde. Dann gibt es keine Obergrenze mehr für die Breite.
Randbemerkung: Ich habe die Eckenrundung (Abschlusstyp) auf „Rechteck“ gestellt, dass die „runden“ Ecken sehr unschön aussahen.

Shape-Daten

Wenn Sie in Visio Shape-Daten erstellen sollten Sie nicht beide Optionen „Beim Ablegen fragen“ UND „Ausgeblendet“ ankreuzen – die Option „Beim Ablegen fragen“ ist dann wirkungslos – klar! die Daten werden ja nicht angezeigt …

Datengrafik – funktioniert nicht …

Ich habe lange gesucht, bis ich verstanden habe, warum die Datengrafik in Visio nicht funktioniert.
Die Antwort war dann verblüffend einfach: vor dem Text befand sich ein Leerzeichen! Dann hat es funktioniert.

Shapes vergrößern

Ich werde manchmal gefragt, ob es in Visio eine Taste gibt, mit deren Hilfe man ein Shape ausgehend von der Mitte nach links und rechts vergrößern kann. Also aus dem Mittelpunkt heraus skalieren kann.

Die Antwort: so eine Taste gibt es nicht. Allerdings kann man mit dem Aufgabenbereich „Größe und Position“ einen Wert bei „Breite“ eingeben – wenn der Pin (Drehbez Pos) aus Mitte-Mitte gestellt wurde, bleibt der Mittelpunkt nach dem Skalieren an seiner ursprünglichen Position.

Blätter zusammenfassen

Schöne Frage: in Visio werden mehrere Dateien mit Zeichenblättern erstellt. Diese sollen nun zu einer Datei zusammengefasst werden – ineinander kopiert werden. Leider funktioniert das nicht wie in Excel – man kann nicht die Blätter kopieren. Man muss die Inhalte einzeln kopieren.

Shape-Datensätze

Sehr geehrter Herr Martin,
vielen Dank für das freundliche Gespräch und die Unterstützung. Hier noch einmal die Fehlerbeschreibung von meiner Seite.
• Ich habe ein Mastershape erzeugt. Die Datensätze des Mastershapes wurde nicht manuell erzeugt, sondern wurden von einer Shape-Datensatz Vorlage (hier „EMS_Instrument“) übernommen. Bei den Shapedaten habe ich eine „Variable Liste“ erzeugt mit fest hinterlegten Einträgen aus der Shapedaten-Vorlage.
• Nutze ich nun dieses Mastershape in einer Zeichnung und definiere unter „Funktion“ einen frei gewählten Text welcher nicht in der vordefinierten Auswahl besteht z.B. ABC. Dieser wird jedoch nach dem Schließen und erneuten Öffnen der Zeichnung aus dem verwendeten Shape wieder entfernt/gelöscht:
• Aus meiner Sicht gleicht Visio beim Laden der Zeichnung alle in der Zeichnung verwendeten Shapes mit den Mastershapes bzw. eigentlich mit der verknüpften Datensatzvorlagen ab. Da bei diesem der Eintrag „ABC“ nicht existiert wird der Eintrag ABC gelöscht bzw. die einzelnen Datensatzvorlage einfach wieder überschrieben. (Hinweis am Rande: Dieses passiert nur, wenn die variable Liste bereits in der Datensatzvorlage Einträge enthält. Ist die variable Liste in der Datensatzvorlage leer, werden freie Eingaben in der Zeichnung nicht überschrieben.)
• Ich habe mir nun über den Weg geholfen, dass ich im Mastershape die Verknüpfung „User.CPMSetList“ zur Datensatzvorlage entfernt habe und so kein Abgleich mehr Datensatzvorlage besteht.
• Ich würde mich freuen, wenn sie mir dieses Phänomen bei ihnen auch einmal gegenprüfen könnten.
• Zur Info: Ich nutze Visio Professional 2016 im „Verfahrenstechnik“ Modus
Best Regards
#####
Hallo Herr T.,
es geht einfacher: erstellen Sie ein Shape mit Daten. Fügen Sie die Daten zu einem ShapeDatensatz hinzu:
Übertragen Sie die Daten auf ein zweites Shape. Die Daten sind auf dem zweiten Shape vorhanden. Löschen Sie den Shape-Datensatz. Die Datenfelder (und mit ihnen die Daten) werden ebenfalls gelöscht. Das kann nicht im Sinne des Erfinders sein.
Ich habe hier Visio in Office 365 Version 1905; Build 11629.20246 – das dürfte die neueste Version sein.
 
Umgekehrt: mir ist aufgefallen: wenn ich das Shape mit den Daten, die aufgrund eines Daten-Satzes erzeugt wurden, in eine andere Datei kopiere, wird der Shape-Datensatz mitkopiert.
Sie haben recht: der Verweis auf den Daten-Satz steht im ShapeSheet – wird die Zelle „User.CPMSetList“ gelöscht, wird die Verknüpfung aufgehoben – alles klappt wieder.
Was mich wundert: ich finde die Shape-Datensätze nicht! Weder im ShapeSheet des Dokuments noch des Zeichenblattes. Auch nicht im Zeichnungsexplorer. Irgendwo müssen sie doch gekapselt sein … Witzig: wenn ich mit dem Makro diese Aktionen aufzeichne, erhalte ich: NICHTS!
 
Sorry – ich muss es deutlich sagen – das ist wohl ein Bug! Heißt: „vorsichtig“ bis gar nicht mit den Shape-Datensätzen umgehen!
 
Ich habe in meinem Buch „Visio 2013/2016 für Entwickler“ aufgelistet:
Erstaunlicherweise stehen einige Dinge nicht im ShapeSheet. Man kann sie nur per Programmierung auslesen. Hierzu gehören:
• Der Text
• Werden Informationen aus einer Datenquelle mit einem Shape verknüpft, kann man aus den ShapeSheet nicht die Verknüpfung ablesen. Die Daten werden bei jeder Aktualisierung neu in die Daten des Shapes geschrieben.
• Der Name des Zeichenblattes
• Der Name des verwendeten Hintergrundblattes
 
Ich werde es in der nächsten Auflage um den Punkt „Shape-Datensätze“ erweitern.
 
schöne Grüße
 
Rene Martin
 

Export von Visio nach Word

Haben Sie es entdeckt? In Visio in Office 365 in der Version 1904 kann man die Visio-Zeichnung nach Word exportieren.

Einige Einstellungsoptionen stehen zur Verfügung.

Dies funktioniert recht gut bei Ablaufdiagrammen; bei technischen Zeichnungen oder Raumplänen ist dieses Unterfangen zwecklos.

Blätter in Excel und Visio

Das Kontextmenü der Blattregisterkarten unterscheidet sich zwischen Excel und Visio.


Man kann in Visio nicht ein Blatt in eine andere Datei kopieren (anders als Excel), man kann die Farbe nicht ändern. Das Blatt schützen kann man über den Zeichnungsexplorer. Das Blatt kann man über das ShapeSheet verbergen. Mehrere Zeichenblätter kann man in Visio leider nicht selektieren. Letzteres ist verständlich.

Schutz in Visio

Wie schützt man in Visio ein Zeichenblatt? Genauer: die Shapes auf einem Zeichenblatt?
Ein Shape wird über Entwicklertools / Shape-Design / Schutz / „Vor Auswahl“ geschützt.
Anschließend muss man das Zeichenblatt über den Zeichnungsexplorer schützen. Man findet ihn ebenfalls in der Registerkarte „Entwicklertools“. Dort kann man über das Kontext das „Dokument schützen“ und nun die Option „Shapes“ auswählen.

Verbinder mit Text und Texthintergrund

Manchmal stört der weiße Hintergrund bei Texten von Verbindern. Beispielsweise, wenn man die Texte ein wenig zur Seite verschiebt, so dass der Texthintergrund noch immer die Linie überdeckt. Oder wenn man einen farbigen Hintergrund hinter das Diagramm legt.


Abhilfe schafft die Textformatierung: In der Registerkarte „Textblock“ befindet sich die Option „Texthintergrund: ohne“.