Visio und PowerPoint

Schönen guten Tag, Herr Martin,
ich erinnere mich gut an Ihr Visio-Training, das ich vor längerer Zeit mal bei Ihnen an Anspruch genommen habe,
Ich möchte wissen, ob es eine Funktion gibt, die mir das Einbetten von Visio-Organisations-Diagrammen in PowerPoint ermöglicht,
die einem Powerpoint-Anwender die Bearbeitung der Objekte ermöglicht, ohne dass er Visio auf dem Rechner installiert hat.
Ich hatte gehofft, dass es im Hintergrund der Einbettung eine solche Anwendung gäbe, doch ich habe verschiedene Objekt-Einbettungen in PowerPoint aus Visio ausprobiert,
habe es mit Kopieren und mit Links versucht, aber meine Kollegin, die keine Visio-Lizenz auf dem Rechner hat, kann keine davon bearbeiten (die Links griffen übrigens
auf einen für meine Kollegin gesperrten Ordner zu, das wird auch so bleiben).
Vielen Dank im Voraus,
mit freundlichen Grüßen aus Hamburg,
###
Hallo Frau T.,
ich fasse Ihre Frage zusammen: Sie möchten eine Visio-Zeichnung bearbeiten, ohne dass Visio installiert ist. Das geht nicht!
Es ginge auch nicht, wenn Sie eine Excel-Tabelle nach Word kopieren und diese dann auf einem anderen Rechner, auf dem kein Excel installiert ist, bearbeiten wollen.
Ich habe es mal probiert: Wenn Sie die Visio-Zeichnung kopieren
und als „Erweiterte Metadatei“ in PowerPoint einfügen,
können Sie diese in PowerPoint als „Grafik umwandeln“,
die Gruppierung aufheben und nun jedes Objekt wie eine PowerPoint-Form bearbeiten.
 
Aber ich fürchte, das wollen Sie nicht …
Und: ich fürchte, dass ich Ihnen hier nicht helfen kann.
Liebe Grüße
Rene Martin

Immer gerade Verbinder

Hallo Rene,
 
danke für deine Antwort.
Ich wollte wissen ob man im Visio die Verbinder Standard mäßig auf gerade Verbinder einstellen kann.
Wenn ich diese Funktion nutze, muss ich immer nach Erstellen mit einem automatischem Verbinder, über das Kontextmenü auf gerade Verbinder umstellen.
 
Vielleicht kennst du einen Trick dazu.
 
Beste Grüße
Michael
####
Hallo Michael,
 
du kannst im Dialog „Seite einrichten“ Registerkarte „Layout und Routing“ das Standardverhalten festlegen.
Und diese „leere“ Datei als Vorlage speichern
 
Liebe Grüße
 
Rene

Belgien und die Reisepässe

Reisespässe sind normalerweise keine sonderlich aufregende Sache. Ihre Form ist recht ähnlich, die Aufmachung unterscheidet sich von Land zu Land höchstens in der Farbe des Einbands. Innerhalb dieses eng gesteckten Rahmens setzt der neue belgische Reisepass interessante Akzente. Bessere Sicherheitsmerkmale bieten mehr Schutz vor Fälschung – geschenkt. Das Einzigartige zeigt sich beim Aufklappen: Eine rot-weiß karierte Rakete prangt auf der Innenseite. Das soll nicht einfach grenzenlose Reisemöglichkeiten symbolisieren, sondern ist ein ikonisches Motiv. Es handelt sich um den berühmten Flugkörper, mit dem Tim und Struppi Anfang der 50er auf dem Mond landeten – Jahre vor den Amis übrigens.
Die populäre Figur ist nämlich Belgier. Zeichner Hergé aus Brüssel schuf mit Tintin, so der Titel im französischen Original, einen der ersten europäischen Comics überhaupt und löste eine belgische Kreativitätswelle aus. Die bunten Bilder sind seitdem allgegenwärtig und gehören zur Kultur der kleinen Nation wie Pralinen und Bier. Lucky Luke, die Schlümpfe, das Marsupilami, sie alle finden sich daher auf den 34 Seiten des Reisepasses. Ein hübsches Kunstwerk hält man da in Händen. Leider werden nur Belgier erfahren, wie Zollbeamte reagieren, wenn sie bei der Grenzkontrolle die rot-weiße Rakete entdecken.
Bis dahin: lasst uns die Rakete, die Professor Bienlein konstruiert hat, in Visio nachbauen:

Langsames VIsio

Guten Tag Herr Martin,

 

ich melde mich mal wieder aus Uelzen. Ich hoffe, Ihnen geht es gut und die Geschäfte laufen nach wie vor gut.

 

Wir haben mal wieder ein großes Problem mit Visio. Seit ein paar Wochen, wir glauben, seit es neue Updates gegeben hat, läuft Visio total unrund und ich erlaube mir mal, bei Ihnen anzufragen, ob Sie diese Probleme auch schon festgestellt haben.

 

Zum einen lassen sich Dateien nur noch mit extrem langen Wartezeiten (ca. 40 Sekunden pro Plan) öffnen und das Abspeichern dauert ebenfalls sehr lange. Weiter werden verknüpfte Dateien plötzlich mit viel dickeren Strichen angezeigt und auch Fenster und Türen sind teilweise nicht mehr erkennbar. Wir arbeiten ja auf einer Cloud, da haben wir diese Probleme. Wenn wir allerdings die Pläne auf den lokalen Rechner ziehen und die zu verknüpfende Datei ebenfalls, dann sehen die Pläne wesentlich filigraner aus, so wie vorher auch auf der Cloud. Im Anhang finden Sie 2 Muster, jeweils der gleiche Plan. Bei dem einen haben wir die Schrift nicht gedreht, darum ging es ja aber nicht. Sie sehen schon anhand der Treppenstufen, dass dies alles viel filigraner ist im Plan lokal und auch Fenster sind dort zu erkennen, nicht aber im Plan aus der Cloud.

 

Haben Sie hier eine Erklärung oder haben Sie schon einmal so etwas gehört oder auch selber festgestellt? Wie gesagt, dazu ist das ganze System extrem langsam geworden, so dass wir teilweise kaum noch arbeitsfähig sind.

Shapedatensätze

Guten Abend Herr Martin,
vielleicht haben Sie eine Antwort auf die Frage, mit der ich mich schon länger beschäftige. Ich finde es sehr unpraktisch, dass Shapedatensätze offensichtlich nicht ohne weiteres an Schablonen gebunden werden können bzw. dass die einem die Übertragung so kompliziert gemacht wird… wäre es denn nicht sinnvoller, wenn Visio die Shapedatensätze so ablegen würde, dass sie jederzeit aufgerufen werden können und nicht erst der Umweg über die Visio Dateien genommen werden muss, wo der Datensatz vielleicht zuletzt aktualisiert wurde? Falls es da einen Beitrag von Ihnen zu gibt, wäre ich für einen Hinweis mehr als dankbar. Schönen Abend wünsche ich Ihnen!

Hallo Herr Kaiser,
da sind einige Bugs in den Shapedatensätzen. Ich habe einige aufgelistet in:

Shape-Datensätze


Da ich manchmal mehrere Shape mit den gleichen Datenfeldern bestücken muss, mache ich das oft mit VBA oder über da Shape-Sheet – das geht schneller als per Hand in Visio und ist sicherer als die Shapedatensätze.

Shape-ID, Link und SVG

Hallo Herr Martin,
Ich habe wieder einmal eine Frage zu Visio, auf die ich bisher keine Lösung gefunden habe.
Es geht um die Shape-ID:
Hintergrund und Erklärung:
 
Wir benutzen Visio, um für unser Business-Managementsystem „How We Work“ Strukturen darzustellen und Verlinkungen zu ermöglichen. Hierzu werden die Visio-Zeichnungen in das SVG-Format umgewandelt und dienen dann im Browser des HWW-Systems als „klickbare“ Navigation durch unsere Prozess- und Bereichsdarstellungen.
Hierbei wird die von Visio vergebene ID als Referenz für die Verlinkung genutzt.
Nun unser Problem:
Bei Änderungen in den Bereichen/ Darstellungen wird oft eine komplett neue Visio-Zeichnung erstellt. Hierbei kommt es dann vor, dass wieder neue Shape-ID’s vergeben werden und dann die Verlinkungen nicht mehr stimmen. Ist dann ein ziemlicher Aufwand, die Verlinkungen neu zu machen.
Gibt es irgend eine Möglichkeit, die Shape-ID manuell zu ändern? Damit könnten wir sicherstellen, dass die existierend Verlinkung beibehalten werden kann, wenn neue Zeichnungen erstellt werden.
#####
Hallo Herr F.,
hm. Schwierig. Visio hat eine ID und eine NameID, die vom Programm für jedes neu erstellte Shape vergeben werden. Sie sind schreibgeschützt.
Der Name jedoch – bei Ihnen „Kreis.4“ kann geändert werden.
Gegenfrage: Können Sie nicht auf den Namen verlinken? Wenn Sie in Visio einen Link auf ein Zeichenblatt und auf ein Shape erstellen, können Sie dort den Namen eintragen:
Was mir an Ihrer Beschreibung nicht ganz klar ist: Von wo verlinken Sie auf Visio? Und: Spielt SVG eine Rolle? DORT steht ja die ID lesbar (und änderbar) drin.
####
Hallo Herr Martin,
 
danke für die schnelle Antwort.
Sorry, dass ich es nicht ausführlich genug beschrieben habe. Zur Erklärung:
 
Unser How We Work-System ist im Kern auf SharePoint aufgesetzt. Zusätzlich wurde die Möglichkeit einer Web-basierten Visualisierung und Verlinkung als Front-End für den Web-Browser hinzu propgrammiert (How We Work Web-App). Zur Erstellung der Visualisierung wird dann Visio verwendet, die Visio-Zeichnung anschließend im SVG-Format abgespeichert und in die jeweilige HWW-Webseite (in der APP) hochgeladen. Und zur Verlinkung wird dann, wie schon erwähnt, die Shape-ID verwendet. Also nicht ein eingebetteter Link im Shape! Diese Funktionalität ist fix und das kann ich nicht beeinflussen.
 
Aber Ihr Ansatz, die SVG-Datei im Nachgang zu editieren ist genial. Da bin ich mangels Kenntnisse des SVG-Formats selbst nicht draufgekommen. Allerdings ist der Inhalt sehr unübersichtlich und mir ist nicht ganz so klar an welchen Stellen ich ohne Probleme ändern darf.
Im Anhang mal eine PPT, die anhand einer aktuellen Änderung alte und neue Shape-ID’s zeigt. Ich habe auch die Visio-Datei nebst SVG angehängt.
 
Vielleicht können Sie mir noch einen Hinweis geben, an welcher Stelle die Shape-ID zu ändern wäre. Ich mache parallel auch mal einige Versuchte. Nehme ich da einfach einen normalen Texteditor oder gibt es spezielle Editoren?
####
Hallo Herr F.,
 
Ich habe früher in einem Projekt, bei dem es um Pläne von Zentrifugen und andere Maschinen ging, die Daten als SVG gespeichert. Man kann sie im Browser ansehen (der Browser visualisiert die geometrischen Informationen) und – alle Informationen (es ging damals um sehr komplexe Daten) werden in bestimmten XML-Knoten gespeichert. Ich habe gelernt (wusste ich auch nicht), dass SVG ein XML-Dokument ist.
Das heißt: verwenden Sie einen guten XML-Editor. Haben Sie Visual Studio (den verwende ich sehr gerne für XML). Alternativ: Phase5, …
Die IDs, mit denen verlinken, finden Sie im Attribut
v:mID=
 
Ich habe es mal probiert: Ich habe frech
v:mID=“
durch
v:mID=“9
 
ersetzt – also jede ID geändert. Das Ergebnis: kein Problem.
 
Das heißt:
* Sie brauchen die Liste der Shapes auf die verlinkt wird
* beispielsweise über den <title> kann sie über die Beschriftung finden.
* Dort müsste man die mID überprüfen, ob sie korrekt ist (bzw. anpassen)
 
Kommen Sie damit klar?
 
Liebe Grüße
 
Rene Martin
 

Legende

Guten Morgen Herr Martin,
voriges Bild habe ich erzeugt. Die Datenquelle ist Verkaufsdaten.xlsx. Woher bezieht Visio die Umsatz-Summe in der Legende? Vielen Dank für ihre Hilfe.
####
Hallo Herr K.,
die Umsatzzahlen kommen aus der letzten Spalte „Umsatz“
####
Hallo Herr Martin,
ich habe eine unpräzise Frage gestellt. Deshalb ein neuer Versuch:
Woher die 22500 kommen ist klar. Aber woher und warum ist der Max-Wert bei 30000? Wenn ich diesen verändere, ändert sich auch der Wert in der Legende. Welchen Wert hat für mich diese Angabe?
####
Hallo Herr K.,
könnten Sie bitte beschreiben, was Sie machen. Ich verstehe Ihre Frage „woher und warum ist der Max-Wert bei 30000? Wenn ich diesen verändere, ändert sich auch der Wert in der Legende. Welchen Wert hat für mich diese Angabe?“ nicht.
####
Guten Tag Herr Martin,
ich gehe folgendermaßen vor:
Schritt 1: leeres Zeichenblatt, dann das Rechteck aus den Standard-Shapes
Schritt2: Verbindung mit der Excel-Tabelle Verkaufsdaten.xlsx
Schritt 3: Ich ziehe einen Datensatz auf das Rechteck –> bis hierher keine Probleme
aber jetzt:
Schritt 4: Einblenden der Legende, automatisch erscheint das Feld „Umsatz“ mit 22500
Schritt 5: Anzeigen von ShapeSheet (Entwicklertools) für das Feld Umsatz
Schritt 6: Kontrolle der 22500 –> Wird automatisch berechnet nach beiliegender Formel im Bereich Shape Data
0.75*(Prop.msvCalloutPropMax-Prop.msvCalloutPropMin)+Prop.msvCalloutPropMin (Die Werte von …min (0) und …max (30000) sind voreingestellt von Visio)
Ich kann die Werte von Hand ändern, das Ergebnis wird angepasst, aber was kann ich mit diesem Wert anfangen? Dieser hat offensichtlich keinen Bezug zu den Tabellendaten.
####
Hallo Herr K.,
danke – jetzt verstehe ich. Ich bin davon ausgegangen, dass Sie die Vorlage Pivotdiagramm verwendet hatten …
Die Antwort: es ist eine Beispielzahl, die in der Legende angezeigt wird. Der Balken weist darauf hin, dass in der Datengrafik Umsatz verwendet wird (und nicht die Menge) – ändern Sie es, erzeugen Sie die Legende erneut und Sie sehen Menge statt Umsatz.
Ändern Sie Datenbalken durch Wert als Farbe, wird dies angezeigt.
Der (Dummy)-Wert, den Sie sehen, ist ein berechneter Wert zwischen Min und Max – aber nicht der Mittelwert, sondern im oberen Viertel.
Legende ist ja nur eine Erklärung, was die Symbole bedeuten mit einem Beispiel, kein Auswertungsergebnis.
####
Hallo Herr Martin,
vielen Dank für die Unterstützung. Es ist schon merkwürdig, welche Mühe mit einer Formel sich MS macht, um einen Beispielwert anzuzeigen. Ein Festwert hätte es auch getan.
####
Hallo Herr K.,
 
ich gebe Ihnen recht: sehr viel Mühe und vielleicht verwirrend.
Andererseits: Würde Microsoft den Wert 42 auf den Balken schreiben, würden sich Anwender sicherlich wundern, warum gerade diese Zahl, wo doch der Datenbereit zwischen 0 und 0,005 liegt. Oder zwischen 100.000 und 10.000.000.
 
Liebe Grüße
 
Rene Martin
 
 
 

Export nach Word

Guten Tag, Herr Martin
Wir bekommen in Visio den Datenexport nach Word einfach nicht aktiv… Die Option unter Prozess ist und bleibt inaktiv egal was wir tun.
Haben Sie einen Tipp für uns…wir wären echt dankbar….
Hallo Herr H.,
Sie wollen Sie eine Visio-Zeichnung nach Word exportieren? Das geht nur in Visio in Microsoft 365. Frage: Ist bei Ihnen die Option Datei / Exportieren / Word aktiv?
 
Ich vermute, dass dies ein Versionsproblem ist. Das kenne ich – nach der Desinstallation „zieht“ sich das Microsoft-Anwendungsprogramm von irgendwoher die alte Office-2019-Information.
Ich hatte das Problem mal mit Excel; habe mich an die Hotline gewandt; die hat schnell und gut geholfen: hat mir Office GANZ geputzt und dann haben wir es neu installiert.
 
Schöne Grüße
 
René Martin
#####
Hallo Herr Martin
Oh man das ist ja Irre…es funktioniert nun habe nochmals alle Office Reste vom PC entfernt dann 365 neu ausgerollt…und siehe da…es geht!
Vielen Dank für Ihre Hilfe. Gern kommen wir bei Problemen auf Sie zurück..
Bis dahin gute Geschäfte und bleiben Sie Gesund !
 
 

Berichtsvorlagen

Erstaunlich. Ich suche und ich finde in Visio nicht die Vorlage für die Exceltabelle, die Visio für Berichte verwendet. Oder weiß jemand, wie man Texte in den Berichten linksbündig darstellen lassen kann?

Pixelgrafik in Vektorgrafik in Visio konvertieren

Lieber Rene,
ich hoffe es geht Dir gut. Ich habe eine (für Dich bestimmt) einfache Frage:
Wie kann ich die Grafik im Anhang in ein Visio Shape umwandeln? Ich weiß, ein Shape ist es schon, sobald ich es in Visio eingefügt habe. Ich möchte die Figur aber einfärben oder schraffieren können, das geht aktuell nicht.
 
Steht dazu etwas in Deinem Handbuch „Visio 2013 / 2016 anpassen – Das Handbuch für Entwickler“ drin?
 
Danke, Gunnar
####
Hallo Gunnar,
die Frage ist schnell beantwortet: geht nicht in Visio!
Ich mache für solche Zwecke mein CorelDraw auf – dort gibt es eine Trace-Funktion, die Bitmaps in Vektoren verwandelt:
Allerdings:
wenn ich dann das Corel-Objekt nach Visio kopiere passiere merkwürdige Dinge:
Mehr Erfolg hat man, wenn man die CorelDraw-Zeichnung als SVG speichert und in Visio öffnet:
Tipp: ich würde sie (in Visio) nachbauen oder aus den Piktogrammen holen (hast du Microsoft 365?) – der Aufwand lohnt nicht!
Liebe Grüße
Rene
PS: ich hatte vor Kurzem das Problem mit Schriften: Shape wird größer gezogen; sehr viele Texte – sie sollten mitskalieren. Ich wollte nicht im Shapesheet für jeden Text einen Bezug zur Shapegröße herstellen – also habe ich CorelDraw die Schriften in Vektoren umgewandelt. DAS ging sehr gut!
####
super – vielen Dank!
Ich habe kein Office 365. Da hätte ich dann Zugriff auf eine große Datenbank mit Piktogrammen?
schau mal unter „Falls Sie nicht über die aktuellste PowerPoint-Version verfügen“
in:
https://www.npridik.de/icons-praesentationen-schaubilder-powerpoint/
Liebe Grüße
Rene
Tolle Hinweise – schau ich mir genauer an. Der Tip mit dem 36 EUR Jahresabo von Noun Projects hört sich auch interessant an.
Danke, Gunnar