Visio als Add-In

In Excel kann man Visio als Add-In verwenden.

Es werden einige Dummy-Daten geladen, die verändert und erweitert werden können. Daraus wird ein Diagramm erstellt.

Der Nummerierungsassistent in Visio funktioniert nicht richtig … ein Bug!

Hallo Herr Martin,
Allerdings haben wir heute das Problem, dass wenn im Shape-Text Zahlen enthalten sind, dann interpretiert Visio diese irgendwie als Shape-Nummer und bringt die Nummerierung durcheinander. Wenn man das wieder mit dem AddOn korrigieren will, verändert man dabei den Shape-Text!
Haben Sie eine Idee, was da passiert? Wir verwenden mittlerweise Visio 2016. Ich meine mit älteren Versionen von Visio hat das mal funktioniert.
Wir drehen demnächst durch…
Vielleicht wissen Sie Rat?
####
Hallo Herr F.,
ich habe darüber mal einen Artikel geschrieben:
 
https://www.visio-training.de/ein-weiterer-bug-im-shapesheet/
 
Ebenso wie in:
 
https://www.visio-training.de/ein-bug-im-shapesheet/
 
Visio löscht offensichtlich Zeilen.
Kennen Sie das ShapeSheet? Werfen Sie mal einen Blick in das ShapeSheet der Shapes 1, 2 und 6. Dort befindet sich in der Gruppe Shape Data nur eine Zeile. In Shape 4, 8, 10, 11, 12, 13 scheint alles okay zu sein. In Shape 3 und 9 steht der Value 702 drin. Shape Nummer 5 ist ganz merkwürdig …
 
Und das sieht man auch beim Neu-Nummerieren: wenn ich bei 4, 8, 10, 11, 12, 13, 14, 15 neu nummeriere, klappt das. Bei den anderen Shapes nicht – weil Zeilen aus dem ShapeSheet gelöscht wurden.
Ich bin immer vorsichtig mit solchen Äußerungen, aber ich denke, dass hier ein Bug vorliegt …
 
Blöde!
 
Trotzdem: eine schöne Woche wünsche ich Ihnen, Herr F.

Neue Schablone in Visio für Office 365

Microsoft Visio in Office 365 hat neue Schablonen mit Symbolen eingefügt.
Leider beinhalten die Icons keinerlei Intelligenz. Und sie erinnern ein wenig an die Cliparts aus Word 2.0. Sei’s drum. Sie amüsieren mich. Beispielsweise die Mastershapes der Schablone „Essen und trinken“:
* Apple wurde nicht übersetzt. Und das von Microsoft?
* Besteht die Nahrung (in den USA?) hauptsächlich aus Popcorn, Pizza, Eis, Hotdog, Dauerlutscher, Donut, Cupcake, Bonbon und Burger?
* Die Getränkeauswahl: Bier und Wein, Tee und Kaffee ist wohl nicht sehr vollständig.
* Neben Flasche gibt es noch eine Babyflasche – der Übergang von der Säuglingsnahrung zu Bier und Wein ist wohl fließend und rasch.
Fazit: Vielleicht hätte man diese Schablone lokalisieren sollen. Oder zumindest Essgewohnheiten anderer Nationen berücksichtigen sollen. Oder ganz weglassen sollen – SO etwas reizt zu Spott!

Visio 2019

Manchmal muss ich schon schmunzeln. Ich schreibe gerade an meinem Buch „Visio 2019“. Und schaue mir sämtliche Shapes ganz genau an. Auch die Master-Shapes der Schablone „Essen und Trinken“ in der Kategorie „Symbole“. Sehr US-amerikanisch! Burger und Getränk, Kuchenstück, Bonbon, Cupcake, Donut, Hotdog, Eis, Dauerlutscher, Nudeln, Pizza, Popcorn und Eis am Stiel. Meine Ernährung sieht anders aus!
Und: Microsoft hat „Pie“ mit „Kreis“ übersetzt, statt mit Auflauf, Wähe oder Kuchen. Den Apple haben sie (vor Schreck? vor Gesundheit?) vergessen zu übersetzen.

Datenschnellansicht

Wenn Sie in Visio 2019 (oder Visio in Office 365) die Vorlage „Datenflussdiagramm – Datenschnellansicht“ öffnen, startet der Assistent „Daten/Aus Daten erstellen“. Visio stellt an dem Speicherort, wo das Programm installiert ist, die Datei „AUDIT_DATAVISUALIZERPROCESSMAP1.xlsx“ zur Verfügung. Mit Hilfe dieser Datei lässt sich der Assistent in seinen Schritten gut erläutern. Ein komplexes Programm, das das Erstellen von Ablaufdiagrammen erleichtern soll.
Dieser Assistent stellt eine schnelle und einfach Möglichkeit dar, um aus Daten ein Ablaufdiagramm zu erzeugen. Leider hat er jedoch einige gravierende Nachteile:
• Man kann nicht einstellen, dass man das Diagramm gerne vertikal erstellen möchte.
• Visio bindet die Verknüpfung an den Container. Zwar kann man diesen transparent formatieren und die Überschrift ausblenden – aber bei großen und komplexen Zeichnungen kann dies hinderlich sein.

Funktionsübergreifendes Flussdiagramm

Das ist mir ja noch nie aufgefallen. Wenn man in Visio mit der Vorlage „Funktionsübergreifendes Flussdiagramm“ arbeitet und ein neues Rechteck in einem Verantwortlichkeitsbereich (Swimlane) erzeugt, erhält dieses Rechteck ein neues Datenfeld, das den Namen der Swimlane trägt. Leider nicht, wenn man ein MasterShape aus der Schablone zieht, das bereits Datenfelder besitzt, und auf dem Zeichenblatt fallen lässt.

BPMN

Gestern Visio mit BPMN unterrichtet. dabei ist uns aufgefallen, dass die Shapes „Aufgabe“ und „Gateway“ eine Reihe Konfigurationsmöglichkeiten besitzen, die über das Kontextmenü ausgewählt werden können. Allerdings wurde das Shape Zwischenereignis, Endereignis und Startereignis drei Mal gespeichert – hierbei handelt es sich auch im ein Multishape. Ebenso wie bei den Linien Sequenzfluss, Assoziation und Nachrichtenfluss. Wollte Microsoft hier viele Dinge in der Schablone zeigen? Die Schablone füllen? Warum nicht auch bei „Aufgabe“ und „Gateway“?

20161207bpmn

Funktionsübergreifendes Flussdiagramm

Und dann kam in der Schulung die Frage auf, warum denn zwei Mal der Text „Titel“ erscheint. Klar – wenn ich das Band (swimlane) aus der Schablone herausziehe und NEBEN dem anderen Band fallen lasse, erzeugt Visio einen neuen Bereich. Die Lösung: Auf dem letzten Band fallen lassen.

Die swimlanes
Die swimlanes

20160311Bänder02

Six Sigma

Auf der Suche nach einer bestimmten Datei bin ich heute auf ein Beispiel gestoßen, das Microsoft in Visio 2000 mitgeliefert hat. Die Vorlage Six Sigma-Diagramm – oder genauer: die Shapes in der Schablone Six-Sigma-House of Qualitiy-Shapes – haben sich in den letzten Versionen schon sehr verändert. Über das Kontextmenü können noch weitere Varianten eingestellt werden.

SixSigma20151117_1

Six Sigma
Six Sigma

Bänder

Eine einfache Frage: „Servus: wie kann ich die Größe/Breite von Swimlanes in Visio 2010 noch verändern, wenn bereits eine Zeichnung/Graphik erstellt wurde. Es ist momentan einfach nicht möglich. Danke !“
Eine einfache Antwort: „Sie müssen den „Kopf“ markieren. Das schmale Rechteck, das sich darüber bzw links davon befindet. Wenn man das Rechteck vergrößert, dann vergrößern sich auch die Bänder.“

funktionsuebergreifendesflussdiagramm