Zeitachsen

Hallo Visio-Guru,
ich versuche gerade in der Zeitachse ein Datum um 1500 einzugeben. Das wird nicht angenommen. Gibt es da einen Trick? Mir würden auch Jahreszahlen bei der Eingabe genügen (ohne Monat und Tag) auch das wird nicht angenommen. Ich verwende visio 2016. Herzlichen Dank für Tipps dazu. P.K.
Hallo Herr K.,
das funktioniert nicht. Auch in Excel ist es unmöglich ein Datum vor dem 01.01.1900 anzugeben. Man muss „schummeln“

Maßstab

Erstaunlich: Wählen Sie eine Vorlage mit einem Maßstab – beispielsweise Raumplan. Ändern Sie den Maßstab in eine „krumme Zahl“ – beispielsweise 3,75 cm entsprechen 1000 mm.
Ziehen Sie eine Bemaßungslinie aus der Schablone. Ändern Sie im Fenster „Größe und Position“ die Länge. Wahrscheinlich klappt es. Allerdings – einige Male ziehen, eintragen, ziehen – dann stimmen Länge mit angezeigter Zahl nicht mehr überein. Ein Blick ins ShapeSheet gibt Auskunft: der Fall „benutzerdefiniert“ wurde dort nicht abgefangen.

Bemaßungslinien

Gute Idee.
Heute in der Visio-Schulung fragte eine Teilnehmerin, ob man denn Bemaßungslinien an Objekte im Raum, beispielsweise Säulen, kleben können. So, dass man den Abstand zwischen den Säulen schnell ablesen kann, wenn sich die Säulen verschieben.
Die Antwort: Da Bemaßungslinien Linien – also mit Anfangs- und Endpunkt versehene Shapes sind, kann man an die anderen Objekte Verbindungspunkte setzen und daran die Linie kleben. So wandert die Linie beim verschieben der Säulen mit und zeigt den Abstand an.

Zeitstrahl

Hallo Herr Martin.
 
Ich würde gern mehrere Varianten eines Ablaufs mit Meilensteinen und Zeitabschnitten zeichnen. Die Zeitachse in Visio scheint dafür gut geeignet zu sein. Allerdings möchte ich alles ohne Datumsangaben abbilden. Momentan stelle ich die Schriftfarbe der Datumsangaben auf die Hintegrundfarbe ein, so dass sie „unsichtbar“ ausgegeben werden. Gibt es eigentlich eine bessere Möglichkeit in Visio die Zeitachse, Meilensteine etc. ohne konkrete Datumsangaben abzubilden?
#####
Hallo Herr B.,
kennen Sie sich mit dem ShapeSheet aus? Das Shape, in dem sich der Text befindet holt sich die Informationen aus dem „Linienshape“. Man findet im ShapeSheet in der Zelle TextFields einen Verweis, beispielsweise:
=Sheet.36!User.visMask
Im anderen Shape wird die userdefined Cell erklärt:
=“{{dd.MM.yyyy}}
DARAN kann man nicht „schrauben“. Aber:
schalten Sie per Formatierung (oder im ShapeSheet) die Schriftfarbe auf weiß und speichern Sie das Shape dann in einer eigenen Schablone ab.
Sie benötigen ja das Datum, damit Visio die Position auf dem Zeitstrahl bestimmt. Also bleibt nur wegformatieren.

BPMN

Gestern Visio mit BPMN unterrichtet. dabei ist uns aufgefallen, dass die Shapes „Aufgabe“ und „Gateway“ eine Reihe Konfigurationsmöglichkeiten besitzen, die über das Kontextmenü ausgewählt werden können. Allerdings wurde das Shape Zwischenereignis, Endereignis und Startereignis drei Mal gespeichert – hierbei handelt es sich auch im ein Multishape. Ebenso wie bei den Linien Sequenzfluss, Assoziation und Nachrichtenfluss. Wollte Microsoft hier viele Dinge in der Schablone zeigen? Die Schablone füllen? Warum nicht auch bei „Aufgabe“ und „Gateway“?

20161207bpmn

Firewall und Linien

Amüsante Frage gestern in der Visio-Schulung:
In der Schablone „Netzwerk und Peripheriegeräte“ befindet sich eine Firewall. Ebenso in der Schablone „Netzwerk und Peripheriegeräte – 3D“. Legt man die 3D-Firewall auf eine Verbinderlinie, ist alles okay. Bei der 2D-Firewall dagegen springt die Verbinderlinie zur Seite.
Die Antwort ist schnell gefunden: In den Verhaltenseinstellungen (Entwicklertools) ist bei der 2D-Firewall voreingestellt:
„Verhalten beim Platzieren: Ausrichten und Umleiten“
Bei der anderen Firewall hingegen:
„Verhalten beim Platzieren: Entscheidung durch Visio“.
Sie können ebenso explizit einschalten:
„Verhalten beim Platzieren: Nicht ausrichten und Umleiten“
20160922firewall0120160922firewall0220160922firewall0320160922firewall0420160922firewall05

Eigene Organigrammsvorlage

Ich hätte es nicht geglaubt, aber es funktioniert:
Wenn Sie in Visio 2010 die Vorlage Organigramm öffnen, können Sie auf ihrer Basis eine neue Vorlage erstellen.
Ziehen Sie die Shapes für Chef und Mitarbeiter auf das Zeichenblatt, formatieren Sie sie und speichern Sie diese Shapes in einer neuen Schablone.
Achtung: Die Shapes müssen andere Namen tragen als die Shapes in der Orga-Schablone, beispielsweise xyPosition.
Achtung: Gut testen – möglicherweise müssen einige Einstellungen im Shapesheet mit GUARD fixiert werden, damit der Assistent sie nicht überschreibt.
20160904Orga01
Und: nun sehr erstaunlich: trägt man in eine Excel-Tabelle die Namen der neuen Mastershapes ein, greift der Assistent darauf zu und erzeugt ein Organigramm mit den neuen Shapes. Klasse!
20160904Orga02 20160904Orga03

Landkarten

Der Reisebuchautor Frank Rösner aus Garmisch-Partenkirchen hat mir einige mit Visio erstellte Straßenkarten und Streckenpläne überlassen. Ein weiteres Beispiel dafür, welche tollen Möglichkeiten Visio bietet.
Sie finden das Buch hinter dem Link:
www.zum-nachreisen.de

030 Östliche Rundtour ab Las Vegas - 2 Wochen 031 Übersichtskarte USA - bereistes Gebiet 066 Der Las Vegas Boulevard 083 - Streckenplan von Las Vegas ins Death Valley 143 Vom Lake Mead zum Grand Canyon 163 Die Umgebung von Page am Lake Powell Buch

Funktionsübergreifendes Flussdiagramm

Und dann kam in der Schulung die Frage auf, warum denn zwei Mal der Text „Titel“ erscheint. Klar – wenn ich das Band (swimlane) aus der Schablone herausziehe und NEBEN dem anderen Band fallen lasse, erzeugt Visio einen neuen Bereich. Die Lösung: Auf dem letzten Band fallen lassen.

Die swimlanes
Die swimlanes

20160311Bänder02

Seltsame Tische

Heute in der Visio-Schulung: Eine Teilnehmerin wunder sich, warum „ihr“ Tisch so „komisch“ aussieht. Die Antwort ist schnell gefunden: In der Schablone „Büromöbel“ sind die Gruppen „rechteckiger Konferenztisch“, „ovaler Konferenztisch“ und „Bootförm. Tisch mit Stühlen“ nicht gesperrt – das heißt ein zweiter, bzw. dritter Klick führt zum Mitgliedselement der Gruppe (Stuhl), den man dann leider verschieben kann.

Komischer Tisch
Komischer Tisch