Logo erstellen

Ein Logo nachbauen? So schwierig kann das doch nicht sein, oder?
Nun, das Problem des Logos kann man sicherlich mit Linien lösen. Setzt man das Linien-, Kurven- oder Bleistift-Werkzeug an den letzten Punkt, kann man einen Streckenzug zeichnen.
Die Zeichnung (das Originallogo) habe ich vorher auf das Zeichenblatt gelegt und geschützt.
Anschließend kann man die Linienstärke erhöhen und die Eckenabrundung ausschalten (=“flach“).
Eine Kontrastfarbe (hier: gelb) erleichtert das Arbeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.