Maßstab

Hallo Herr Martin,
habe mal noch eine Frage, die ich in Ihrem Trainingsvideo in video2brain nicht finden kann.
Ich weiß, daß das eigentlich nicht so üblich ist und Sie kein kostenloser Privattrainer sein können oder wollen.
Vielleicht wollen Sie die mir nochmal beantworten?
Wenn ich den Grundriss eines gezeichneten Zimmers maßstäblich möglichst groß auf ein DIN A 4 – Blatt ausdrucken will, gehe ich doch so vor:

Einstellen der Zeichenblattgröße über „Druckerpapier“, um zu sehen, wie sich die Zeichnung zur späteren Blattgröße beim
Drucken verhält (hier A4 Querformat)
dann unter Registerkarte „Zeichenblattgröße“ eben diese auch auf DIN A4 einstellen. Und zuletzt den Massstab der Zeichnung unter der Registerkarte „Zeichnungsmassstag“ einstellen. Habe hier 1 : 20 gewählt, damit die Zeichnung eben auf dem DIN A4 – Druckerblatt möglichst groß wird. Damit erhalte ich meinen Zimmer- Grundriss wie gewünscht, auf einem solchen Zeichenblatt dargestellt und kann zeichnen.
Gehe ich dann aber auf „Datei/ Drucken/ Seitenansicht“, erscheint folgendes Bild, bei dem mein Zimmergrundriss in die untere Ecke verschoben wird und nur im Massstab 1:50 ausgedruckt wird.

Was mache ich da falsch????
Bei Rückfragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung
Mit freundlichen Grüßen
H.K.

Hallo Herr K.,

und wieder muss ich schmunzeln. Sie haben auf dem ersten Registerblatt „Druckereinrichtung“ in der linken unteren Hälfte „Verkleinern auf 50%“ eingestellt – das muss natürlich 100% sein 😉

schöne Grüße

Rene Martin

One thought on “Maßstab”

  1. Guten Tag Herr Martin,

    ich habe schon einige Ihrer Videos gesehen und auch das oben Beschrieben Problem gehabt. Mit Ihrer antwort habe ich es auch hin bekommen jetzt jedoch ein anderes Problem, das die Grunrisszeichnung nun aus dem Bild immer raus Rutscht. Ich kann machen was ich will auch Anpassen an „1“ Blatt bewirkt lediglich das ein Tel der Zeichnung ausserhalb des Blattes ist, obwohl die Größe der Zeichnung auf ein DIN A4 Blatt passen würde.

    Vielen Dank für die Hilfe

    Jan Kraft

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.