Funktionsübergreifendes Flussdiagramm

Ich habe es immer anders gemacht. Wenn ich in der Vorlage „Funktionsübergreifendes Flussdiagramm“ ein weiteres Band (auf Deutsch: swimlane) einfügen wollte, dann habe ich aus der Schablone eines auf das Zeichenblatt gezogen und auf dem letzten fallen gelassen. Es hat sich dann automatisch angedockt (rechter Teil der Zeichnung).
Gestern hat mich eine Teilnehmerin der Visio-Schulung darauf aufmerksam gemacht, dass man auch auf das kleine Pfeilchen klicken kann, das erscheint, wenn man mit der Maus über den rechten Rand des letzten Bandes fährt (linker Teil der Zeichnung). Übrigens befindet sich diese Funktion auch im Kontextmenü des Shapes.
Was man nicht alles in Visio findet …

swimmlane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.