Daten nach Excel mit VBA exportieren

Schritt X
Die Hauptschwierigkeit ist sicherlich das Einsammeln der Daten. Man kann sie in Excel in Shapes auflisten (als Text, wie beschrieben). Oder nach Excel oder eine Datenbank schreiben. Der Kunde wollte Excel:
Set xlApp = CreateObject(„Excel.Application“)
xlApp.Visible = False
Set xlDatei = xlApp.Workbooks.Add
Set xlBlatt = xlDatei.WorkSheets(1)
[…]
For i = 0 To intAnzahlDaten
xlBlatt.Cells(1, i + 1).Value = Split(strUeberschrift, „|“)(i)
Next
‚ — Überschrift
For i = 0 To intGruppe1 – 1
xlBlatt.Cells(1, intAnzahlDaten + i + 1).Value = ActivePage.PageSheet.Cells(„User.TextBox“ & (28 + i)).ResultStrU(„“)
Next i
For i = 0 To intGruppe2 – 1
xlBlatt.Cells(1, intAnzahlDaten + intGruppe1 + i + 1).Value = ActivePage.PageSheet.Cells(„User.TextBox“ & (32 + i)).ResultStrU(„“)
Next i
For i = 0 To intGruppe3 – 1
xlBlatt.Cells(1, intAnzahlDaten + intGruppe1 + intGruppe2 + i + 1).Value = ActivePage.PageSheet.Cells(„User.TextBox“ & (36 + i)).ResultStrU(„“)
Next i
Klappt!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.