Benutzerdefinierte Linien

Eine Firma hätte gerne ein Shape für eine Grenze / eine Abgrenzung. Eine Wellenlinie soll her. Allerdings eine, die beim Ziehen größer wird. Da es sehr mühsam ist einen Sinus, eine Wellenlinie oder eine Kurve zu zeichnen, gehen wir auf die Suche. In der Schablone „Verbinder“ werden wir fündig: das Shape „Welliger Verbinder 2“ stellt eine solche Kurve dar.
Wir erstellen ein neues Linienmuster, indem wir den Zeichnungsexplorer öffnen (Registerkarte „Entwicklertools“). Das „Muster-Shape wird bearbeitet“ (Kontextmenü), das Shape wird eingefügt.
Zugegeben: ein bisschen muss man probieren, bis die Grüße und Position passt.
Dann kann es verwendet werden, indem man es aus dem Aufgabenbereich „Form formatieren“ den neuen Stricktyp, der ganz unten in der Liste steht, herausholt.
Die Teilnehmerinnen waren begeistert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.